S02E05 – Hornhauthobeln und Aerobic-Camping mit Barbie und Ken

Schreibe einen Kommentar

Directly from the Urlaub: Die Episode S02E05 aus Freinsheim in der Pfalz und aus Obergoms in der Schweiz. Es geht um heiße Nächte im Elsass und in der Pfalz, wie geil Zermatt ist, Hornhauthobeln mit Barbie und Ken, goldene Flip Flops, Camping Alphubel, wie geil der Furka Pass ist, eine Bergziege namens Gundel Schaukeley und Fips Asmussen.



  • Mikrofonständer abgebrochen
  • Mad Max Campingplatz in Oberwald
  • Boon in der Pfalz und es ist heiß
  • Huck im Elsass
  • Es war so heiß
  • Huck war’s so heiß, dass er fast geheult hätte
  • Hucks Tipp: Wenn Deutsche einen Campingplatz schlecht bewerten, nichts wie hin
  • Täsch
  • Ein wunderbarer Campingplatz „Camping Alphubel“
  • Wie geil Zermatt ist
  • Wunderbares 6 Uhr-Aufstehen
  • Das Pärchen aus dem Aerobic Video von 1982
  • Menschen, die Sport und Yoga machen und sich 20 Minuten die Hornhaut hobeln
  • Aber: Yoga ist okay, nur nicht so.
  • Hornhauthobeln
  • Goldene Flip Flops
  • Die Betonkirche von Hérémence
  • Die Wand von Dixence
  • Wie geil Hérémence ist
  • Furka Pass
  • James Bond Straße
  • Hotel Belvédère
  • Die Bergziege Gundel Schaukeley
  • Corona in der Schweiz
  • Die Russen haben einen Impfstoff
  • Nachteil zwei Penisse
  • Fips Asmussen ist tot
  • Fips Asmussen
  • Dr. Kulreet Chaudhary
  • Huck trinkt den Stoffwechsel-Powertee
  • Huck testet Ayurveda
  • Huck muss mal Was machen
  • Außerhalb von Deutschland ist es einfach nett
  • Boons Lieblingsort: Freinsheim / Pfalz
  • Huck Lieblingsorte: Schweiz und Norwegen
  • Schweizer mögen keine Deutschen
  • Boons Lieblingssong: Julio Iglesias „La Mer Live“
  • Hucks Lieblingssoundtrack: Miles Davis „Ascenseur pour l’échafaud“
  • Wir grüßen Wolfgang Lünser und Andreas Stöckmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.